EINE UHR EIN BAUM - SO FUNKTIONIERT'S*

Mit jeder DezziWatch, die gekauft wird, unterstützen wir die Organisation von trees.org „Charity of Choice“, die dann in eurem Namen einen Baum pflanzt.

Eigentlich ganz einfach, oder etwa nicht? So schaffen wir gemeinsam mit euch einen Ausgleich für unseren CO2-Ausstoß und leisten gemeinsam unseren Beitrag gegen den Klimawandel und unterstützen dazu noch die ärmere Bevölkerung.

Für eine gesicherte Zukunft kommender Generationen und für einen besseren Planeten.
„Die beste Zeit, um einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren. Die zweitbeste Zeit ist jetzt“

*Unser Baumzähler zählt alle Bäume, die seit unserer Gründung von DezziWatches im Jahr 2019 gepflanzt wurden. Die ersten 2.500 Bäume haben wir ohne 2.500 Uhren verkauft zu haben, an TREES FOR FUTURE gespendet. Diese Organisation ist weltweit anerkannt. Nun geht es als Charity of Choice Partner weiter, mit der wir Bäume auf dem afrikanischen Kontinent pflanzen. (Auf diesem Bild in Senegal). Der Baumzähler gilt ab dem 01.08.2019 für jede Uhr, die über unseren Online-Shop verkauft wird. Pro Bestellung wird ein Baum gepflanzt, auch beim Kauf von mehreren Produkten (zum Beispiel, wenn du dir noch ein Holzarmband zur Auswahl bestellst).

BÄUME PFLANZEN, UNSERE VISION

Unser Planet, die Umwelt und die Tiere haben für uns schon seit Langem oberste Priorität. Dabei teilen wir diese Ansicht mit unseren Partnern mit denen wir in zusammen arbeiten. Mit unseren Projekten machen wir unsere Paketlieferungen CO2-neutral. Das heißt: Mit unseren Partnern die sich direkt in den Schutzgebieten befinden, pflanzen wir für jede verkaufte Uhr einen Baum. Viele unserer Kunden beteiligen sich mit uns und haben noch einen größeren Einfluss auf die Umwelt. Und dass, indem sie Bäume für unsere Welt spenden.

Das ist Tin Lid. Durch Trees For Future erlernt er neue Fähigkeiten und Kenntnisse, die Ihm dabei helfen mit einfachen Mitteln seine Ernte erfolgreich abzuschließen.

Uhren mit Holz als Hauptmaterial

Die Forschung zeigt ganz klar, dass es beim Herstellen von Produkten aus Holz einen erheblichen Vorteil gegenüber vergleichbaren Materialien gibt. Kohlenstoffemissionen, Auswirkungen auf die Wasserqualität, Auswirkungen auf die Umwelt im Ganzen, sind nur wenige Beispiele. Die Energie, die für die Herstellung von Holzformen benötigt wird, ist wesentlich niedriger als die der gleichen Form in Stahl, Gold, Silber, Nickel oder Kupfer. Was dann bedeutet, dass eine DezziWatch viel weniger energieintensiv ist, als eine vergleichbare Uhr aus Metall und Stahl.

Hier kannst du mehr über die Basis, auf dem das Projekt basiert, erfahren.

TREES FOR THE FUTURE